Tickets für Kinan Azmeh und die Württembergische Philharmonie Reutlingen zu gewinnen

//Tickets für Kinan Azmeh und die Württembergische Philharmonie Reutlingen zu gewinnen

Tickets für Kinan Azmeh und die Württembergische Philharmonie Reutlingen zu gewinnen

Tickets für Kinan Azmeh zu gewinnen

Samuel Barber zählt zu den bekanntesten amerikanischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Die Ouvertüre ‚The School for Scandal‘ komponierte er im Alter von nur 21 Jahren, inspiriert vom gleichnamigem Theaterstück, in dem sich alles um Lügenmärchen und Klatsch dreht. Zu hören ist auch Aaron Coplands 3. Sinfonie, schon nach der Uraufführung 1946 bezeichnet als »großartigste amerikanische Sinfonie, die jemals geschrieben wurde«.
Der syrisch-amerikanische Komponist, Kareem Roustom gilt als einer der profiliertesten Tonschöpfer aus dem Mittleren Osten. Sein ‚Adrift on the Wine-Dark Sea‘ basiert auf Homers ‚Odyssee‘ und der wahren Geschichte des Flüchtlingsmädchens Doaa, das 2015 voller Hoffnung ein überfülltes Boot Richtung Westen bestieg und nach dessen Untergang tagelang auf offener See trieb (engl. ‚adrift‘). Roustom schrieb das Konzert für den syrischen Klarinettisten und Grammy-Gewinner Kinan Azmeh, der musikalisch in die Rolle des Seefahrers schlüpft, während die Philharmonie das tosende Meer darstellt.
Das Konzert mit Kinan Azmeh (Klarinette) und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Fawzi Haimor findet am Freitag, den 27. September 2019 um 20 Uhr im Franziskaner Konzerthaus in Villingen-Schwenningen statt. Wir verlosen 3×2 Tickets! Teilnahmeschluss ist der 25. September!

FRAGE: Worauf basiert die Komposition ‚Adrift on the Wine-Dark Sea‘?

Antwort A: Homers ‚Odyssee‘

Antwort B: Shakespeares ‚Romeo und Julia‘

Ihre Antwort

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. TrioK behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Die Gewinner werden im Rahmen des Gewinnspiels um die Übermittlung der persönlichen Daten gebeten. Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspiels per e-Mail benachrichtigt. Tickets werden an der Abendkasse des Veranstaltungsortes hinterlegt.

Mit der Nutzung des Tickets akzeptiert der Gewinner die dem Ticketzugrundeliegenden Bedingungen des jeweiligen Ticketanbieters/Konzertveranstalters. Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2019-08-27T13:12:40+00:00