Dreiklang: „Very German – Very British!“

//Dreiklang: „Very German – Very British!“

Dreiklang: „Very German – Very British!“

Nicholas Daniel und Ye Ran Kim, Dreiklang Konzert Rottweil

Rottweil. Im ersten Konzert der Dreiklang-Saison 2019/20 unter der neuen Intendantin Julia Guhl steht der weltweit bekannte Oboenprofessor und Solokünstler Nicholas Daniel mit einem hörenswerten Rezital im Fokus: Berühmt für seine künstlerische, innovative Exzellenz und eine tiefgreifende Musikalität stellt er Werke deutschsprachiger Komponisten der großartigen Howells’schen Sonate seines Heimatlandes England gegenüber. Als regelmäßiger Gast bei allen großen, internationalen Festivals ist er ebenso Jury-Mitglied des weltberühmten ARD-Wettbewerbs in München und wurde 2012 mit der renommierten „Queen’s Medal for Music“ seines Heimatlandes ausgezeichnet. Begleitet wird er von der südkoreanischen Pianistin Ye Ran Kim, die sowohl als Solistin als auch in verschiedenen Kammermusik-Formationen künstlerisch aktiv ist. 2013 schloss sie ihr Konzertexamen mit dem Höchstprädikat „mit Auszeichnung“ ab und ist als Dozentin für Korrepetition an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen tätig. Ye Ran Kim ist Preisträgerin verschiedenster internationaler
Wettbewerbe.

Musikalischer Genuss auf höchstem Niveau – ein absolutes Muss für Kammermusikliebhaber!

Einführung in das Konzert: 16.15 Uhr im Refektorium des Kapuziners.

Prof. Nicholas Daniel, Oboe // Ye Ran Kim, Klavier

W. A. Mozart – Sonate in F-Dur KV 376
R. Schumann – Drei Studien in Canonischer Form op. 56 arranged by Howard Ferguson
P. Haas – Suite für Oboe und Klavier op. 17
H. Ruo – Actaeon für Oboe solo
H. Howells – Oboe Sonata

2019-09-17T09:52:32+00:00