Gewinnspiel: Konzert des Kammerorchester Basel & Nuria Rial

Gefühlvoll und warm, gleichermaßen glasklar und leicht – Nuria Rials Sopran entspricht hervorragend dem barocken Ideal mit einer zarten, nahezu transparenten Höhe und einem warmen, runden tieferen Register. Gemeinsam mit dem Kammerorchester Basel hat sie bereits eine viel gelobte Aufnahme mit Werken Georg Philipp Telemanns veröffentlicht, ausgezeichnet mit dem ECHO für die „Beste Opernarien-CD“.

Das neue gemeinsame Programm vereint Werke von vier herausragenden Komponisten des italienischen Barocks – jeder von ihnen wegweisend für die musikalische Entwicklung. Giovanni Paolo Colonna war Mitbegründer der Accademia Filarmonica di Bologna, einer der ältesten und einflussreichsten Musik-Akademien Italiens, in der später auch Giacomo Antonio Perti und Giuseppe Torelli wirkten. Torelli begann hier anstelle der üblichen Sologruppe des Concerto grosso Konzerte für eine einzelne Solovioline zu komponieren. Er etablierte die dreisätzige Konzertform schnell-langsam-schnell, worauf nicht nur Antonio Vivaldis berühmte Violinkonzerte beruhen. Torellis insgesamt zwölf Concerti grossi op. 8, komponiert für den Heiligen Abend, bilden einen vorweihnachtlichen Rahmen für die feine Auswahl aus Oratorien und Kantaten seiner Lehrer. Gekrönt wird das Konzert von Antonio Vivaldis Motette „Nulla in mundo pax sincera“.

Das Kulturamt Donaueschingen verlost zwei Tickets für das Konzert des Kammerorchester Basel & Nuria Rial am 6. November 2022 um 19.00 Uhr. Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 27. Oktober. Viel Glück!

Frage: Welche dreisätzige Konzertform etablierte Giuseppe Torelli?

A: Langsam-schnell-langsam

B: Schnell-langsam-schnell

    Ihre Antwort

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

    Teilnahmebedingungen

    Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. TrioK behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

    Die Gewinner werden im Rahmen des Gewinnspiels um die Übermittlung der persönlichen Daten gebeten. Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspiels per e-Mail benachrichtigt. Tickets werden an der Abendkasse des Veranstaltungsortes hinterlegt.

    Mit der Nutzung des Tickets akzeptiert der Gewinner die dem Ticketzugrundeliegenden Bedingungen des jeweiligen Ticketanbieters/Konzertveranstalters. Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.