Kommen Sie am 11. Juli mit auf einen Ausflug ins Berlin der späten 1920er Jahre, der Roaring Twenties – und das auf dem Honberg! Möglich macht diese musikalische Zeitreise die Band, die hinter der Filmmusik zur Kultserie „Babylon Berlin“ steckt – das Moka Efti Orchestra.

1929 ist die Welt eine andere: Berlin ist wild, dreckig, glamourös und feierwütig zugleich. In diese Zeit entführte 2017 eine deutsche Fernsehserie, die auf den Gereon Rath-Romanen von Volker Kutscher basiert und eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehproduktionen aller Zeiten sein dürfte. Erheblichen Anteil am Erfolg hat der Soundtrack: Das eigens für die Mega-Serie gegründete Moka Efti Orchestra gibt in „Babylon Berlin“ die Big Band des gleichnamigen legendären Berliner Unterhaltungspalasts. Längst hat sich das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie den Saxophonisten Sebastian Borkowski aber auch abseits der Filmleinwand einen Namen gemacht und lässt die Besucher in seinen Konzerten mit Swing-, Hot-Jazz- und Ragtime-Stücken, mit Anklängen von Blues über Ragtime bis Big Band-Charleston eintauchen in die Musik und das Lebensgefühl aus den Unterhaltungspalästen im Berlin der „Wilden 20er Jahre“. Das Moka Efti ist sozusagen „die 1929er-Version des Techno-Clubs Berghain“ (Regisseur Tom Tykwer) oder eben des Honberg-Sommers …

Trio-K und die Tuttlinger Hallen verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für das Moka Efti Orchestra am 11. Juli auf dem Honberg. Beantworten Sie folgende Frage richtig und schicken Sie eine Mail mit dem Lösungsbuchstaben:

FRAGE: Welcher Autor lieferte mit seinen Romanen über Gereon Rath die Vorlage zur erfolgreichen Fernsehserie „Babylon Berlin“?

Antwort A: Nikko Weidemann
Antwort B: Volker Kutscher

    Ihre Antwort

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

    Teilnahmebedingungen

    Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. TrioK behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

    Die Gewinner werden im Rahmen des Gewinnspiels um die Übermittlung der persönlichen Daten gebeten. Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspiels per e-Mail benachrichtigt. Tickets werden an der Abendkasse des Veranstaltungsortes hinterlegt.

    Mit der Nutzung des Tickets akzeptiert der Gewinner die dem Ticketzugrundeliegenden Bedingungen des jeweiligen Ticketanbieters/Konzertveranstalters. Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.