Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

/, Technik und Industrie, N/Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck 2017-03-15T15:40:34+00:00

Project Description

Schon kurz hinter dem Eingang zum Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist klar: Hier taucht man ein in die Vergangenheit. Da zieht tatsächlich die Schweinehirtin mit ihren Schwäbisch-Hällischen Schweinen durch das Dorf, der Hammer klingt aus der Schmiede, im Schwarzwald-Tal rattert die Sägemühle und im Kaufhaus am Dorfplatz gibt es die vielen Dinge, die wir von früher kennen… Persil im Pappkarton, Nylonstrümpfe, Süßigkeiten aus dem Glas. Das alles weckt die Neugier darauf, wie das Leben früher war!

Auf dem Gelände des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck können die Besucher nicht nur das Leben auf der Schwäbischen Alb nachempfinden, sondern auf der imposanten Schwarzwälder Hofanlage auch den Schwarzwald entdecken. Die Sonderausstellungen sowie die großen traditionellen Veranstaltungen wie der Fuhrmannstag im Juli, der Volksmusiktag Anfang September und die Kirbe im Oktober locken jährlich tausende Museumsfans an. Daneben gibt es zahlreiche kleinere, aber mindestens genauso interessante wechselnde Veranstaltungen, Kinderprogramme, Kurse und Vorträge sowie tägliche Vorführungen.

Und: Gleich neben der wassrradbetriebenen Mühle befindet sich ein Kinderspiel-platz. Auch dort steht ein kleines Wasserrad – hier darf so richtig gematscht werden!

Kontakt:
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck
Info-Service +49 7461 – 926 3204
www.freilichtmuseum-neuhausen.de

Öffnungszeiten:
Anfang April bis Ende Oktober
Di.-So., 9 bis 18 Uhr
An Feiertagen auch montags geöffnet.