Salinenmuseum Unteres Bohrhaus

/, Technik und Industrie, R/Salinenmuseum Unteres Bohrhaus
Salinenmuseum Unteres Bohrhaus 2017-03-15T15:20:21+00:00

Project Description

Die Gründung der Saline Wilhelmshall reicht zurück bis ins Jahr 1824, als man bei einer Tiefbohrung auf ein Steinsalzlager stieß. Bis zu ihrer Stilllegung im April 1969 wurden in der Saline etwa 2,75 Millionen Kubikmeter Sole gefördert. Dem Engagement des 1975 gegründeten Solebadvereins Rottweil e. V. ist es zu verdanken, dass die Reste der ehemaligen Salinengebäude erhalten und für museale Zwecke nutzbar gemacht werden konnten. Im Jahr 1981 öffnete das Salinenmuseum Unteres Bohrhaus im Primtal seine Tore. 1983 ließ man den Solerundbehälter, der einst auf der Saline als Solereservoir diente, als zusätzlichen Ausstellungsraum auf das Museumsgelände versetzen. Seit 1986 wird das Salinenmuseum vom Förderverein Salinenmuseum Rottweil e. V. betreut.

Das Salinenmuseum Unteres Bohrhaus ist das einzige Museum am oberen Neckar, das die Salzgewinnung in der Region vom Mittelalter bis in die Gegenwart dokumentiert. Kernstück der Anlage sind die beiden ab 1826/1833 errichteten Gebäuden des Unteren Bohrhauses, in denen anhand mehrerer Pumpwerke mit Wasserradantrieb aus dem 19. Jahrhundert die historische Soleförderung erklärt wird. Zu sehen ist auch das ehemalige Wohnhaus des Pumpenwärters.
Im halbkugelförmigen Solerundbehälter ist die Dauerausstellung untergebracht, die die Geschichte der Saline Wilhelmshall und des Badewesens in Rottweil dokumentiert. Schmiedeeiserne Bohrgeräte und Werkzeuge veranschaulichen die Technik der Salzgewinnung. Bohrkerne geben Aufschluss über die geologischen Verhältnisse. In einer neueren Abteilung wird gezeigt, wie 1986 im Primtal eine neue Solebohrung niedergebracht wurde, über die heute das Rottweiler Erlebnisbad Aquasol mit Sole versorgt wird.

Kontakt:
Salinenmuseum Unteres Bohrhaus
Primtalstraße 19
78628 Rottweil
Tel.: 0741/9410014
oder 0741/494330
mail@saline-museum-rottweil.de
www.saline-museum-rottweil.de

Postanschrift:
Oberndorfer Straße 78
78628 Rottweil

Öffnungszeiten:
Mai bis September Sonn- und Feiertage 14.30 bis 17 Uhr
Führungen und Workshops nach Vereinbarung