Skulpturenpark Erich Hauser

/, R/Skulpturenpark Erich Hauser
Skulpturenpark Erich Hauser 2017-03-15T15:21:09+00:00

Project Description

Der Künstler Erich Hauser lebte und arbeitete von 1969 bis 2004 auf dem Gelände der ehemaligen Saline in Rottweil. Das 1969 erbaute frühere Wohnhaus dient heute als Museum. In dem 1988 errichteten neuen Werkstattgebäude finden auch Veranstaltungen und Konzerte statt. Die 1996 gegründete Kunststiftung Erich Hauser hat den Auftrag, den Skulpturenpark auf der Saline in Rottweil für die Öffentlichkeit zu bewahren und junge Bildhauer und Bildhauerinnen zu fördern.
Der Skulpturenpark Erich Hauser ist ein Gesamtkunstwerk. Auf dem weitläufigen Areal sind etwa 100 Werke aus den drei Hauptschaffensphasen des Stahlbildhauers ausgestellt. Die frühesten Arbeiten stammen aus den 1960er-Jahren: prismatische Körper voller Arbeitsspuren, die eine geistige Verwandtschaft zum Informel erkennen lassen. Daneben stehen die Säulen- und Röhrenformationen aus den 70er-Jahren, der Zeit der größten internationalen Erfolge Erich Hausers. Aus den späten 80er- und 90er-Jahren stammen die hoch getürmten, spitz ausgreifenden Plastiken voller überraschender Licht- und Formeffekte, die mit der Grundform des Dreiecks spielen.

In der Hauser’schen Kunstsammlung geben rund 300 Werke einen Überblick über die Entwicklung der Kunst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt im Informel, dessen maßgebliche Repräsentanten – von Gerhard Hoehme bis Emil Schumacher – hervorragend vertreten sind. Daneben sind auch Gemälde von Markus Prachensky, Dieter Krieg und Walter Stöhrer zu sehen. In jüngster Zeit sind Arbeiten der mit dem Werkstattpreis der Kunststiftung Erich Hauser ausgezeichneten jungen Bildhauerinnen und Bildhauer dazugekommen.

Kontakt:
Skulpturenpark Erich Hauser
Saline 36
78628 Rottweil
Tel.: 0741/28001830
Fax: 0741/28001834
info@erichhauser.de
www.erichhauser.de

Öffnungszeiten:
April bis September letzter Sonntag im Monat 11 bis 17 Uhr
Führungen an den offenen Sonntagen 11.30 und 14 Uhr sowie nach Vereinbarung