Weltklasse in Tuttlingen: Alban Gerhardt spielt mit dem Stuttgarter Kammerorchester

//Weltklasse in Tuttlingen: Alban Gerhardt spielt mit dem Stuttgarter Kammerorchester

Weltklasse in Tuttlingen: Alban Gerhardt spielt mit dem Stuttgarter Kammerorchester

Gewinnspiel Alban Gerhardt Tuttlingen

Unter der Leitung von Thomas Zehetmair wartet am 15. Februar in der Stadthalle Tuttlingen ein außergewöhnlicher Konzertabend aufs Publikum: Ein großes Orchesterkonzert mit einem herausragenden Solisten! Stargast des Abends ist Alban Gerhardt (Violoncello). Für die Süddeutsche Zeitung gehört er „zu den Weltbesten nicht nur seiner Generation“. Durch sein hohes Maß an Musikalität, seine überwältigende Bühnenpräsenz und seine nahezu unstillbare künstlerische Neugier hat der Cellist seit 25 Jahren eine einzigartige Wirkung auf sein Publikum weltweit. Nach frühen Wettbewerbserfolgen begann die internationale Karriere Alban Gerhardts im Jahr 1991 mit seinem Debüt bei den Berliner Philharmonikern.

Das Stuttgarter Kammerorchester (SKO) begeistert seit über 70 Jahren durch seine Verbindung von Tradition und Entdeckergeist. Mit der Saison 2019/2020 übernimmt Thomas Zehetmair den Posten des Chefdirigenten. Der gefragte Violinist leitet mit dem Musikkollegium Winterthur eine der traditionsreichsten musikalischen Institutionen Europas.

Auf dem Programm stehen Werke von Ernst Krenek, Robert Schumann (Konzert für a-Moll in der Fassung für Streichorchester) und Franz Schubert („Der Tod und das Mädchen“).Trio-K und die Tuttlinger Hallen verlosen 3 x 2 Eintrittskarten inklusive Sektempfang vor dem Konzert am Samstag, 15. Februar, in der Stadthalle Tuttlingen.

FRAGE: Wo wurde Alban Gerhardt geboren?

Antwort A: Konstanz

Antwort B: Berlin

Ihre Antwort

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

[recaptcha]

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. TrioK behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Die Gewinner werden im Rahmen des Gewinnspiels um die Übermittlung der persönlichen Daten gebeten. Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspiels per e-Mail benachrichtigt. Tickets werden an der Abendkasse des Veranstaltungsortes hinterlegt.

Mit der Nutzung des Tickets akzeptiert der Gewinner die dem Ticketzugrundeliegenden Bedingungen des jeweiligen Ticketanbieters/Konzertveranstalters. Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2020-01-13T16:25:38+01:00