Veranstaltungen

/Veranstaltungen

„Glanz auf dem Vulkan“ bringt die 20er Jahre zurück

2019-08-07T13:15:46+00:00 By |

Tuttlingen. Es wird wieder heiß, wild und ausgelassen: Am Mittwoch, 15. Januar, bringen die „Krähe“-Preisträger Evi und das Tier ihre neue Music-Cabaret-Show in die Stadthalle Tuttlingen. Nach „Let’s Burlesque“ entführen sie mit ihrer neuen Show „Glanz auf dem Vulkan“ ins Berlin der 1920er Jahre und präsentieren eine Show, die die Grenzen der Kleinkunst [...]

Götz Alsmann, der Meister des Jazzschlagers, kommt mit neuem Programm „In Rom“ am 26. Oktober

2019-07-23T16:13:03+00:00 By |

Tuttlingen. Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Genauer: in die ewige Stadt. „In Rom“ ist der Titel des aktuellen Programms und der gleichnamigen Tournee von ECHO- und Grimme-Preisträger [...]

Zwölf Konzerte in fünf Städten im Landkreis Rottweil – Start am 21. September

2019-07-12T08:12:00+00:00 By |

Rottweil. Die Klassikreihe „Dreiklang“ im Landkreis Rottweil startet am 21. September 2019 in der ehemaligen Augustiner-Klosterkirche in Oberndorf in die neue Konzertsaison. Die detaillierte Übersicht aller Konzerte mit den Vorverkaufsstellen ist im neuen Jahresflyer, der ab sofort in allen teilnehmenden Städten ausliegt, sowie auf der Website der Konzertreihe www.dreiklang-konzerte.de nachzulesen. Wie in den [...]

Kunstperformance von Daniel Beerstecher startet am Museum Art.Plus

2019-07-08T15:17:48+00:00 By |

Donaueschingen. Am Sonntag, den 14. Juli 2019, um 12 Uhr bricht der in Rio de Janeiro und Stuttgart lebende Künstler Daniel Beerstecher (*1979) am Museum Art.Plus in Donaueschingen zu seinem „Walk in Time“ auf. Die Performance ist Teil der zweiten Ausgabe der „Donaugalerie“ in Tuttlingen, ein Skulpturenprojekt, das an diesem Tag eröffnet wird [...]

Lust und Leidenschaft, Schmerz und Enttäuschung. Expressionistische Künstler in Villingen

2019-06-26T08:05:35+00:00 By |

Villingen-Schwenningen. Die Ausstellung zu den vier Villinger Künstlern der Moderne – Ludwig Engler, Richard Ackermann, Waldemar Flaig und Paul Hirt – nimmt neben dem künstlerischen Werk die Lebenswelt der Künstler ins Visier: die familiäre Herkunft, Ausbildung und Studium, Frauen, Freunde, Mäzene und Förderer, Anregungen von außen, z.B. künstlerische Vorbilder und Reisen, Broterwerb und [...]

Dietmar Henneka and Friends – Ein Bild von einem Auto

2019-06-18T11:25:45+00:00 By |

Donaueschingen. Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt vom 30. Juni bis 13. Oktober 2019 in seinem 2-RAUM die Ausstellung „Dietmar Henneka and Friends – Ein Bild von einem Auto“. Der Stuttgarter Fotograf Dietmar Henneka (*1941) hat hierfür mehr als 70 Fotografien internationaler Fotografen, darunter auch einige eigene Arbeiten, zusammengestellt und arrangiert. Die Fotografien [...]

Zeit, Freiheit und Kontrolle – Johannes Bürk und die Folgen

2019-08-29T12:14:47+00:00 By |

Villingen-Schwenningen. Die ständige Beschleunigung von Arbeit und Alltag, Mobilität und Kommunikation ist eine der prägenden Grunderfahrungen modernen Lebens. Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit machen es zwar einfacher, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten, doch wie frei sind wir dabei wirklich? Höchste Zeit, sich einmal bewusst zu machen, wie Zeitstrukturen die Gesellschaft bestimmen. Mit der Entwicklung der Nachtwächterkontrolluhr [...]

Interview mit Paul Janke: Der Fernsehstar ist Teil der berühmten Revueshow für Frauen

2019-05-08T10:38:14+00:00 By |

Tuttlingen. Die Geschichte der Chippendales, die vor 40 Jahren in den USA begann, bietet seit 1979 die „niveauvollste Revueshow für Frauen, die oft kopiert, aber nie erreicht wurde“. Für ihre Jubiläumstour haben sich die Gentlemen aus Las Vegas Verstärkung geholt, nämlich den Ex-Bachelor und gebürtigen Hamburger Paul Janke. 2012 wurde er durch das [...]

Kunstausstellung: Renata Jaworska. VERORTUNG

2019-06-04T08:24:29+00:00 By |

Villingen-Schwenningen. Inwiefern verfremdet die subjektive Wahrnehmung das Bild eines Ortes? Wie positioniert und bewegt man sich als Individuum innerhalb eines (fremden) räumlichen und sozialen Gefüges? Wie lässt sich die Komplexität der digital geprägten Gegenwart visuell erfassen? Das sind Fragen, die Renata Jaworska in ihren aktuellen Arbeiten malerisch und graphisch erkundet. Ausgehend von realem [...]

Dr. Jekyll & Mr. Hyde. Interview mit Regisseurin Annelie Krüger.

2019-05-08T09:30:47+00:00 By |

Tuttlingen. Die wohl berühmteste aller Gothis-Novels „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ kommt in einer Inszenierung des Projektionskunsttheaters der MediaBühne Hamburg nach Tuttlingen. Regie führt Annelie Krügel der MediaBühne aus Hamburg. Frau Krügel, schon der Trailer Ihrer Inszenierung verursacht eine Gänsehaut. Sie haben da eine nervenzerfetzende Musik ausgewählt ... Die [...]