Heimatmuseum Schwarzes Tor

/, S/Heimatmuseum Schwarzes Tor
Heimatmuseum Schwarzes Tor 2017-03-15T13:40:32+00:00

Project Description

Das 1995 eröffnete Heimatmuseum der Stadt St. Georgen befindet sich in einem 1803 erbauten Kleinbauernhaus in der Stadtmitte. Die Sorge für die Renovierung und Ausgestaltung des Gebäudes und Betreuung des Museums liegt seit 1987 bei einem Förderverein.

Während der Führung durch die umfangreiche Sammlung sieht man eine typische Schwarzwälder Bauernstube mit dem wichtigen Kachelofen, ein Strohflechtzimmer, eine original gemauerte Rauchküche, eine Schlafstube mit Schränken und Himmelbett. Ein weiterer Raum ist der St. Georgener Tracht mit Schäppel und Rosenhut gewidmet. Die Uhrmacherwerkstatt beherbergt die alten Maschinen und Werkzeuge zur Heimfertigung der hölzernen Waag- und Pendeluhren.

Ein chronologischer Überblick zeigt anhand von Originalstücken die Entwicklung der Uhren zwischen 1730 und 1900. Darunter befinden sich auch Uhren nach dem sogenannten amerikanischen System.

Im Dachgeschoss befindet sich eine Schildermalerei und Exponate der ehemaligen St. Georgener Emailtradition der Schultheiß‘schen Emailwerke. Unter dem Motto „Vom Flachs zum Leinen“ werden die Arbeitsschritte bei der Leinenherstellung gezeigt. Außerdem sind zahlreiche Werkzeuge von Schreinern, Zimmerleuten, Küfern, Wagnern, Schlossern und Schmieden vorhanden. Abgerundet wird das Ganze durch eine große Zahl von landwirtschaftlichen Geräten. Umfangreich ist auch die Sammlung bemalter Bauernkeramik, die das heimische Hafnergewerbe dargestellt.
Eine Hausmahlmühle, Wasserleitungen aus Holz (Diechele) und die Schindelherstellung vervollständigen die Darstellung des Lebens in vergangenen Tagen.

Kontakt:

Heimatmuseum Schwarzes Tor
Bahnhofstraße 37
78112 St. Georgen im Schwarzwald
Telefon (0 77 24) 87-1 94
www.st-georgen.de

Öffnungszeiten:

Mai bis September jeden Sonntag 14 bis 17 Uhr, Juni bis September zusätzlich jeden Dienstag um 10.30 Uhr Sonderführung; Oktober bis April jeden 1. Sonntag im Monat 14 bis 17 Uhr, Gruppenführungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.