ErfinderZeiten

/, S/ErfinderZeiten
ErfinderZeiten 2017-03-15T14:28:58+00:00

Project Description

Das Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten hat im März 2010 seine Tore geöffnet. Es befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Hamburg-Amerikanischen Uhrenfabrik (H.A.U).

Die Ausstellung bietet auf 3500 Quadratmetern eine unterhaltsame Zeitreise durch die Technikgeschichte. Unter dem Motto „Uhr-Zeiten“ wird im vierten Obergeschoss die Geschichte der Uhr und der Uhrenproduktion, die für die Stadt Schramberg prägend war, veranschaulicht. Am Anfang steht eine originale Uhrmacherwerkstatt aus dem Jahr 1800, am Ende die industrielle Großproduktion in den Firmen H.A.U. und Junghans, die Schramberg zeitweise zum Weltzentrum der Uhrenfabrikation gemacht haben.

In den unteren Stockwerken ist die private Sammlung des Unternehmers Martin Sauter untergebracht. Die 100 Autos und rund 150 Zweiräder, darunter absolute Unikate und ausgefallene Fortbewegungsmittel wie die BMW-Isetta oder der Messerschmitt Kabinenroller, dokumentieren die Entwicklung der Motorisierung in den Nachkriegs- und Wirtschaftswunderjahren. Der Fokus ist auf die Kleinfahrzeuge und damit auf die Automobilisierung des kleinen Mannes in der Zeit von 1945 bis 1970 gerichtet. Zeittypische Szenen wie z. B. ein Tante-Emma-Laden, eine Küche, eine Wohnstube oder ein Friseurladen ergänzen die Sammlung.

Das Auto- und Uhrenmuseum ErfinderZeiten ist Teil der Auto & Uhrenwelt Schramberg.

Kontakt:
Auto & Uhrenwelt Schramberg
ErfinderZeiten
Gewerbepark H. A. U.
78713 Schramberg
Tel.: 07422/29300
info@auto-und-uhrenwelt.de
www.auto-und-uhrenwelt.de

Öffnungszeiten:
15. März bis 31. Oktober, Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr,
16. November bis 14. März Samstag und Sonntag und an Feiertagen 10 bis 17 Uhr,
am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1.Januar geschlossen
Führungen nach Vereinbarung.