Heimatmuseum Immendingen

Heimatmuseum Immendingen 2017-03-15T15:37:14+00:00

Project Description

Das Heimatmuseum, das im Jahr 1989 eröffnet wurde, spiegelt die abwechslungsreiche Geschichte der Gemeinde und der Landschaft rund um Immendingen wider. Schwerpunkte sind die paläontologische Sammlung von Pfarrer Josef Keller, die Fossiliensammlung vom Höwenegg, Keramikfunde aus dem hallstattzeitlichen Mauenheimer Gräberfeld, Exponate aus dem ehemaligen Benediktinerinnenkloster Amtenhausen, sakrale Gegenstände, außerdem Exponate aus der Produktion der ehemaligen Immendinger Gießerei und Maschinenfabrik.

Die spektakulären Höwenegg-Funde, vom Urpferd Hipparion über den Säbelzahntiger bis zum Urelefanten, sind ca. 10 Millionen Jahre alt und zählen zu den Glanzlichtern des Museums. Eine Pilz- und Flechtensammlung ist gleichfalls ein besonderer Ausstellungsschwerpunkt.

Kontakt:
Heimatmuseum Immendingen
Hindenburgstraße 2
78194 Immendingen
Tel.: 07462/240
Fax: 07462/24224

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung
Führungen nach Vereinbarung