Museum Art.Plus

2017-03-15T13:35:24+00:00

Ein Kunstgenuss der besonderen Art erwartet die Besucher in Donaueschingen im Museum Art.Plus. Das idyllisch am weitläufigen fürstlichen Park und unmittelbar gegenüber der Donauquelle gelegene Kunsthaus öffnete im Jahr 2009 seine Tore. Zuvor war das stilvolle klassizistische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert aufwendig saniert und um einen eleganten Betonanbau erweitert worden. Die preisgekrönte Architektur besticht [...]

Brauereimuseum Fürstlich Fürstenbergische Brauerei

2017-03-15T13:22:23+00:00

Das Brauereimuseum informiert im Rahmen einer Brauereiführung rund um das Thema Bierbrauen gestern und heute.Im Brauereimuseum erhalten die Besucher einen abwechslungsreichen Einblick in den Arbeitsalltag einer Brauerei. Lebensgroße Puppen in Arbeitskleidung sowie die zahlreichen ausgestellten Arbeitsgeräte verdeutlichen, dass Bierbrauen früher schweren körperlichen Einsatz bedeutete. Neben Laborgeräten, alten Fässern und Flaschen ist der kleine Eiskeller eine [...]

Städtische Galerie im Turm

2018-04-10T14:39:08+00:00

Die Galerie im Turm ist Teil des Donaueschinger Bürger- und Kulturzentrums. Der Turm, in dem dreimal im Jahr Ausstellungen zeitgenössischer baden-württembergischer Kunst stattfinden, ist der Eingangsbereich der Donaueschinger Stadtbibliothek. Auf zwei Etagen können großformatige Bilder präsentiert werden. Der Turm eignet sich ebenfalls für Installationen. Aus jeder der drei jährlichen Ausstellungen in der Galerie im [...]

Fürstlich Fürstenbergisches Schloss

2017-03-15T14:04:19+00:00

Das Fürstlich Fürstenbergische Residenzschloss liegt an der Donauquelle, inmitten eines weitläufigen Parks mit alten Bäumen, stimmungsvollen Teichen und Wasserläufen, historischen Gebäuden und Denkmälern. Seine heutige Gestalt erhielt es durch einen grundlegenden Umbau in den Jahren 1893 bis 1896. Damals wurde nicht nur die schlichte, langgestreckte Fassade des alten Barockschlosses durch den vorspringenden Mitteltrakt und [...]

Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen

2017-03-15T14:01:36+00:00

Die Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen sind das Privatmuseum des Hauses Fürstenberg und dokumentieren die Sammlertätigkeit und das mäzenatische Engagement eines adeligen Hauses. Das eigens für Museumszwecke errichtete, architektonisch sehr reizvolle Gebäude in der Nähe des fürstlichen Residenzschlosses, der Donauquelle und der Parkanlagen beherbergt eine reiche kunstgeschichtliche Sammlung. Zu den Besonderheiten zählt dabei sicherlich der jüngst [...]

Zunft-Museum Narrenzunft Frohsinn

2017-03-15T13:59:30+00:00

Das Fastnachtsmuseum der Narrenzunft Frohsinn befindet sich im denkmalgeschützten Eishaus auf dem Areal des „Sennhofes“, der Ende des 19. Jahrhunderts als Gutshof zu Versorgung der Fürsten zu Fürstenberg erbaut wurde. In vier Räumen wird auf über 200 qm den Besuchern mit lebensgroßen Figuren, Exponaten, Touchscreens und Videofilmen ein Überblick über die heutige und historische [...]

Heimat- und Schindelstüble

2017-03-15T14:57:07+00:00

Das Heimat- und Schindelstüble in Busenweiler (Stadt Dornhan) verdankt seine Entstehung weitgehend privater Initiative. Im Zuge von Archivierungsarbeiten im alten Rathaus Busenweiler fasste man den Entschluss, einige der interessantesten Dokumente der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dank des Engagements zahlreicher Bürger konnte im ehemaligen Back- und Waschhaus der Gemeinde ein Museum eingerichtet und im September [...]

Museum im Rathaus

2017-03-15T15:14:54+00:00

Anlässlich der 1200-Jahr-Feier im Jahr 1986 fasste die Gemeinde Dunningen den Entschluss, im renovierten Rathaus ein Museum einzurichten. Es wurde im Mai 1988 eröffnet und in der Folgezeit weiter ausgebaut. Das Themenspektrum des Museums reicht von der Frühgeschichte über die Zeit Dunningens unter Rottweiler Herrschaft bis zur neueren Wirtschaftsgeschichte. Die Ausstellung umfasst unter anderem [...]

Heimatmuseum Zehntscheuer

2017-03-15T15:13:56+00:00

Im Zuge der Dorfsanierung ließ die Gemeinde Dietingen die ehemalige Zehntscheuer, die im Auftrag der Rottweiler Heilig-Kreuz-Bruderschaft im Jahr 1753 erbaut worden war, von Grund auf renovieren. Als Bürger- und Gemeinschaftshaus dient das ortsbildprägende Bauwerk seither kulturellen Zwecken. In der ehemaligen Wohnung des Zehntverwalters wurde ein Heimatmuseum eingerichtet, das im Rahmen der Einweihung des [...]

Welt der Kristalle

2017-03-15T15:59:10+00:00

Das Mineralien- und Fossilienmuseum Kristallwelt in Dietingen wurde im März 2011 eröffnet. Das Museum präsentiert die Privatsammlung des Unternehmers Alexander Müller, der im Laufe der Jahre zahlreiche Kristalle und Fossilien aus der ganzen Welt zusammentragen hat. In der Ausstellung sind über 750 Objekte aus aller Welt zu sehen, darunter Saurierskelette, Fischversteinerungen, Urkrebse, Seelilien und weitere [...]