Kunst

Städtische Galerie Villingen-Schwenningen

2021-06-24T10:53:29+02:00

Die Städtische Galerie erarbeitet Ausstellungen mit Werken der Klassischen Moderne und mit Arbeiten zeitgenössischen Kunstschaffens. Im Bereich der Klassischen Moderne werden themenbezogene Ausstellungen wie die Ausstellung wie 'Picassos Toros; Stier und Stierkampf in Pablo Picassos graphischem Werk 1921 bis 1964', 'Der unbekannte Fontana' oder 'Erich Heckel – Der stille Expressionist' erarbeitet. Die Ausstellungen im [...]

Städtische Galerie Tuttlingen

2021-06-24T10:54:35+02:00

Die Galerie der Stadt Tuttlingen ist ein Kunstforum mit Ruf und Tradition. In dem 1987 nach den Plänen des Architekten Günter Hermann gebauten großzügigen Gebäude werden Ausstellungen der zeitgenössischen Kunst gezeigt. Diese werden im Wechsel von der städtischen Galerieleitung und dem Kunstkreis Tuttlingen e.V. kuratiert. Ziel beider Veranstalter ist es, einen repräsentativen und qualitätsvollen [...]

Franziskanermuseum, Villingen-Schwenningen

2021-06-24T10:44:49+02:00

Das Franziskanermuseum ist mit 2.500 qm Ausstellungsfläche das größte regionalgeschichtliche Museum des Schwarzwald-Baar-Kreises und besitzt eine Sammlung, die von den Anfängen der Kulturgeschichte bis in die Gegenwart reicht. Es befindet sich im Herzen der Villinger Innenstadt in einer ehemaligen Klosteranlage des Franziskanerordens aus dem 13. bis 18. Jahrhundert. Die Dauerausstellung gliedert sich in drei [...]

Kultur- und Museumszentrum und Galerie Schloss Glatt, Sulz

2021-06-24T10:45:50+02:00

Mit der Galerie Schloss Glatt hat der Landkreis Rottweil eine museale Einrichtung für die Kunst der Region geschaffen. Der Anstoß zur Gründung des Museums ging vom Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) aus. Der Landkreis Rottweil und die Stadt Sulz am Neckar verständigten sich darauf, im Schloss Glatt, dessen Ausbau zum Kultur- und Museumszentrum seit 1990/91 [...]

Dominikanermuseum, Rottweil

2021-06-24T10:47:37+02:00

Das Rottweiler Dominikanermuseum steht an der Stelle des 1802 säkularisierten Dominikanerklosters. Dem Grundriss des Klosters folgend, wurde das Museum in den Jahren 1987–1991 nach Plänen des Karlsruher Architekten Gerhard Assem errichtet und 1992 als Zweigmuseum des Landesmuseums Württemberg mit einer Ausstellungsfläche von etwa 1400 Quadratmetern eröffnet. Das Museum gliedert sich in die Abteilung »Römisches [...]

Museum Art.Plus Donaueschingen

2021-06-24T10:41:12+02:00

Ein Kunstgenuss der besonderen Art erwartet die Besucher in Donaueschingen im Museum Art.Plus. Das idyllisch am weitläufigen fürstlichen Park und unmittelbar gegenüber der Donauquelle gelegene Kunsthaus öffnete im Jahr 2009 seine Tore. Zuvor war das stilvolle klassizistische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert aufwendig saniert und um einen eleganten Betonanbau erweitert worden. Die preisgekrönte Architektur [...]

KUNSTraum Königsfeld

2017-08-22T09:55:03+02:00

Im KUNSTraum Königsfeld werden jährlich fünf bis sechs Ausstellungen der zeitgenössischen Kunst gezeigt. Ziel ist es, im Kurort Königsfeld für die ganze Region einen qualitätsvollen Einblick in das aktuelle Kunstgeschehen zu vermitteln. Dafür werden unterschiedliche Kunstgattungen präsentiert und gleichermaßen renommierte, wie auch junge Künstler*innen zu Ausstellungen eingeladen. Die Ausstellungen werden oft begleitet von Vorträgen, [...]

Sammlung Grässlin, St. Georgen

2019-05-22T10:10:53+02:00

Im Bereich der Gegenwartskunst sind in den vergangenen Jahren eine Reihe beachtenswerter Privatsammlungen gewachsen, deren herausragendes Kennzeichen der direkte Kontakt des Sammlers mit den Künstlern seiner eigenen Generation und ihren Werken ist. Die Familie Grässlin gehört zu diesem Kreis von Sammlern. Im Gegensatz zu anderen Privatsammlungen kann man die Sammlung Grässlin jedoch als ein [...]

Stadtmuseum Hüfingen

2019-05-22T09:25:42+02:00

Das 1992 eröffnete Stadtmuseum hat es sich zur Aufgabe gemacht, an den Künstlerkreis um Lucian Reich zu erinnern und die Werke dieser Künstler zu sammeln. Vorläufer, Förderer und Lehrer der Hüfinger waren der Stuttgarter Hofmaler Johann Baptist von Seele, der in Frankfurt wirkende Hofsänger Johann Nepomuk Schelble und der Oberlehrer, Maler und Gründer der [...]

Städtische Galerie im Turm, Donaueschingen

2019-05-22T09:02:49+02:00

Die Galerie im Turm ist Teil des Donaueschinger Bürger- und Kulturzentrums. Der Turm, in dem dreimal im Jahr Ausstellungen zeitgenössischer baden-württembergischer Kunst stattfinden, ist der Eingangsbereich der Donaueschinger Stadtbibliothek. Auf zwei Etagen können großformatige Bilder präsentiert werden. Der Turm eignet sich ebenfalls für Installationen. Aus jeder der drei jährlichen Ausstellungen in der Galerie im [...]

Nach oben