Kunstdünger – Skulpturenfeld

2017-03-15T15:23:08+00:00

Der Verein Kunstdünger e. V. wurde Anfang des Jahres 2002 im Rottweiler Stadtteil Hausen gegründet. Er hat sich die „ausschließliche und unmittelbare Förderung der zeitgenössischen Kunst in Rottweil-Hausen“ zum Ziel gesetzt. Zu diesem Zweck wurde im Juli 2002 das Skulpturenfeld Kunstdünger am Ortsrand von Hausen eingeweiht. Zu den anfangs 17 Objekten, Plastiken und Skulpturen kamen [...]

Stadtmuseum

2018-04-24T13:47:32+00:00

Das Stadtmuseum Rottweil ist das älteste kulturgeschichtliche Museum im Landkreis Rottweil. Es ist aus der Altertümersammlung des 1831 gegründeten Archäologischen Vereins hervorgegangen. 1884 wurde die der Stadt übereignete Sammlung in das Herder’sche Haus verlegt. Ab 1938 erweiterte man die Sammlung räumlich und sachlich zu einem Heimatmuseum, das die Geschichte des Rottweiler Raums von der [...]

Skulpturenpark Erich Hauser

2017-03-15T15:21:09+00:00

Der Künstler Erich Hauser lebte und arbeitete von 1969 bis 2004 auf dem Gelände der ehemaligen Saline in Rottweil. Das 1969 erbaute frühere Wohnhaus dient heute als Museum. In dem 1988 errichteten neuen Werkstattgebäude finden auch Veranstaltungen und Konzerte statt. Die 1996 gegründete Kunststiftung Erich Hauser hat den Auftrag, den Skulpturenpark auf der Saline [...]

Salinenmuseum Unteres Bohrhaus

2017-03-15T15:20:21+00:00

Die Gründung der Saline Wilhelmshall reicht zurück bis ins Jahr 1824, als man bei einer Tiefbohrung auf ein Steinsalzlager stieß. Bis zu ihrer Stilllegung im April 1969 wurden in der Saline etwa 2,75 Millionen Kubikmeter Sole gefördert. Dem Engagement des 1975 gegründeten Solebadvereins Rottweil e. V. ist es zu verdanken, dass die Reste der [...]

Puppen- und Spielzeugmuseum

2017-03-15T15:19:30+00:00

Das Puppen- und Spielzeugmuseum Rottweil besteht seit Dezember 1997. Vom ehemaligen Gasthaus »Zum wilden Mann« ist das Museum inzwischen in neue Räume in der Hauptstraße umgezogen. Entstanden ist das erste private Puppenmuseum in der Region aus einer Privatsammlung. Auf 200 Quadratmetern Fläche sind etwa 500 Puppen, Puppenstuben und Kaufläden samt Zubehör ausgestellt. Einen Schwerpunkt [...]

Lorenzkapelle

2018-04-24T13:50:33+00:00

Seit dem Jahr 1851 dient die Lorenzkapelle, die um 1580 als Friedhofskapelle in nachgotischen Formen erbaut wurde, musealen Zwecken. Bis 1991 beherbergte sie die von Kirchenrat Dr. Georg Martin Dursch zusammengetragene Sammlung gotischer Holzskulpturen. Sie ist damit das älteste Kunstmuseum im Landkreis Rottweil. Vom Jahr 1891 an wurden auch Steinskulpturen aus der Stadt Rottweil [...]

Dominikanermuseum

2017-03-15T15:17:46+00:00

Das Rottweiler Dominikanermuseum steht an der Stelle des 1802 säkularisierten Dominikanerklosters. Dem Grundriss des Klosters folgend, wurde das Museum in den Jahren 1987–1991 nach Plänen des Karlsruher Architekten Gerhard Assem errichtet und 1992 als Zweigmuseum des Landesmuseums Württemberg mit einer Ausstellungsfläche von etwa 1400 Quadratmetern eröffnet. Das Museum gliedert sich in die Abteilung »Römisches [...]