Museum

Startseite/Museum

Uhrenindustriemuseum Schwenningen

2020-02-14T12:51:13+01:00

Mitten in Schwenningen, der Stadt, die einmal als die größte Uhrenstadt der Welt bezeichnet wurde, liegt die Württembergische Uhrenfabrik. Sie gilt als älteste Uhrenfabrik Württembergs. An dieser historischen Stätte wurde das Uhrenindustriemuseum eingerichtet, für das die historischen Fabrikationsmaschinen von Fachleuten liebevoll restauriert und wieder in Funktion gesetzt wurden. »Industriegeschichte erleben« ist das Motto. Auf [...]

Hermann-Papst-Museum, St. Georgen

2019-05-22T10:06:34+02:00

Der Ingenieur und Unternehmer Hermann Papst gilt als eine der farbigen und universell begabten deutschen Erfinderpersönlichkeiten des vorigen Jahrhunderts. Mit dem PAPST-Außenläufermotor für die Antriebs- und Lüftungstechnik ist er weltweit bekannt geworden; darüberhinaus gehen auf seinen Namen hunderte von Patenten aus den unterschiedlichsten Technikbereichen zurück. Das Hermann-Papst-Museum im historischen Haus Mühlegg stellt das Leben [...]

Heimatstube Tannheim, Villingen-Schwenningen

2019-05-22T09:46:47+02:00

Die Heimatstube befindet sich in dem ehemaligen, 1922 eröffneten Schwesternhaus des Ortes. Niederbronner Schwestern aus dem Kloster Maria Hilf in Bühl (Baden) betrieben hier einen Kindergarten, ein Volksbad und im Winter eine Nähschule und kümmerten sich um die ambulante Krankenpflege. Die Geschichte dieser nach ihrer Auflösung 1975 vollständig als Ensemble erhaltenen dörflichen Sozialstation ist [...]

Deutsches Uhrenmuseum, Furtwangen

2019-05-22T09:10:08+02:00

Das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Führungen (deutsch, französisch, englisch) und Veranstaltungen setzen den Pulsschlag des Museums: Auf selbstverständliche Weise durchwandern Besucher die Geschichte der Zeitmessung, von Stonehenge bis zur Atomuhr. Die Sammlung von Schwarzwalduhren ist die Basis des heutigen Museums. Sie entstand vor fast 170 Jahren, als der [...]

Sammlung Grässlin, St. Georgen

2019-05-22T10:10:53+02:00

Im Bereich der Gegenwartskunst sind in den vergangenen Jahren eine Reihe beachtenswerter Privatsammlungen gewachsen, deren herausragendes Kennzeichen der direkte Kontakt des Sammlers mit den Künstlern seiner eigenen Generation und ihren Werken ist. Die Familie Grässlin gehört zu diesem Kreis von Sammlern. Im Gegensatz zu anderen Privatsammlungen kann man die Sammlung Grässlin jedoch als ein [...]

Fastnachtsausstellung im Zunfthaus, Bräunlingen

2019-05-22T10:21:13+02:00

1985 wurde im zweiten Obergeschoss des ehemaligen städtischen Elektrizitätswerks (erbaut 1905–1907) die Zunftstube und die Dauerausstellung über die Bräunlinger Fastnacht eingerichtet. 2004 wurde von der Narrenzunft mit dem „Narrenschiff“ direkt vor dem Zunftgebäude ein besonders gelungener Narrenbrunnen geschaffen. Die Sammlung umfasst unter anderem Figuren, Häs, Bilder, Plakate und Publikationen zur Geschichte der örtlichen Fastnacht [...]

Historische Sammlung Königsfeld

2019-05-22T09:36:28+02:00

Die Historische Sammlung Königsfeld dokumentiert die Geschichte der Herrnhuter Brüdergemeine und die Ortsgeschichte von Königsfeld, die weltweite Missionsarbeit der Herrnhuter und das Alltagsleben der Mitglieder der Brüdergemeine. Die Ausstellung entstand 1997 mit Exponaten aus dem Besitz der Brüdergemeine Königsfeld. Sie dienten zum Teil den reisenden Missionaren bei ihren Werbevorträgen oder stammen von ihren Reisen. [...]

Heimatmuseum Schwarzes Tor, St. Georgen

2019-05-22T09:56:22+02:00

Das 1995 eröffnete Heimatmuseum der Stadt St. Georgen befindet sich in einem 1803 erbauten Kleinbauernhaus in der Stadtmitte. Die Sorge für die Renovierung und Ausgestaltung des Gebäudes und Betreuung des Museums liegt seit 1987 bei einem Förderverein. Während der Führung durch die umfangreiche Sammlung sieht man eine typische Schwarzwälder Bauernstube mit dem wichtigen Kachelofen, [...]

Kobisenmühle, St. Georgen

2019-05-22T10:13:53+02:00

Die Kobisenmühle ist ein Teil des einst stattlichen Kobishofes, dessen erste urkundliche Erwähnung auf die Zeit um 1450 zurückgeht. Der Hof ermöglichte eine komplette Selbstversorgung, woran sich die wirtschaftliche Unabhängigkeit der früheren Besitzer ablesen lässt. Der Hof mit seinen Nebengebäuden Mühle, Kornspeicher und Backhaus ist denkmalgeschützt. Die mit zwei Mahlgängen ausgestattete Mühle gehört zu [...]

Internationales Luftfahrt-Museum, Villingen-Schwenningen

2019-05-29T13:51:39+02:00

Das in privater Trägerschaft geführte Museum präsentiert seit 1988 eine luftfahrtgeschichtliche Sammlung mit über 40 historischen Flugzeugen. Diese wurden in Deutschland, England, Frankreich, Italien und Russland gebaut und reichen von der fliegenden Kiste bis zum Düsenjäger. Darunter befinden sich Flugzeugtypen wie eine Do-335 „Ameisenbär“, Grunau Baby, Skyder, Brigadier, T 6, Mig 15, eine russische [...]

Nach oben